C/2014 Q2 Lovejoy

 

Dieser Komet wurde am 17. August 2014 von dem Australischen Amateurastronomen Terry Lovejoy mit seinem 20cm-Spiegel entdeckt. Er war etwa mag 15 hell.

Das Perihel wird am 30. Januar 2015 durchlaufen, die größte Erdnähe ist schon am 7. Januar 2015 mit 0,469 AE (70 Mio km).

In der Nacht vom 15. zum 16. Januar 2015 klarte der Himmel kurz nach Mitternacht auf und nur noch wenige Wolken zogen durch.

Komet C/2014 Q2 Lovejoy im Sternbild Stier

16 Fotos vom 15. Januar 2015 addiert
23:36 - 23:43 UTC
Ostlandring 53, Elmshorn
mit Objektiv f = 50 mm, Blende 1,7
ISO 800, insgesamt 320 Sekunden belichtet


Entfernung von der Erde 0,518 AE (77 Mio km)
Entfernung von der Sonne 1,308 AE (196 Mio km)

Gesamt-Helligkeit etwa mag 4
Grenzgröße etwa mag 13

Elongation von der Sonne 118 Grad
Höhe über dem Horizont 26,0 Grad

Bildgröße 23,7 x 15,5 Grad


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in der folgenden Nacht vom 16. zum 17. Januar gab es nach Mitternacht Wolkenlücken, aber die Sicht war bescheiden - unterhalb der Plejaden

waren mit bloßem Auge kein Stern zu sehen. Ein Versuch mit der 85mm-Linse ergab folgendes:

 

Komet C/2014 Q2 Lovejoy im Sternbild Widder

15 Fotos vom 16. Januar 2015 addiert
23:52 - 23:59 UTC
Ostlandring 53, Elmshorn
mit Objektiv f = 85 mm, Blende 1,7
ISO 800, insgesamt 300 Sekunden belichtet


Entfernung von der Erde 0,529 AE (79 Mio km)
Entfernung von der Sonne 1,306 AE (195 Mio km)

Gesamt-Helligkeit etwa mag 4
Grenzgröße etwa mag 13

Elongation von der Sonne 116 Grad
Höhe über dem Horizont 24,1 Grad

Ausschnitt 5,1 x 3,8 Grad

Der Stern in der Mitte des rechten Bildrandes ist delta Ari (mag 4.3)

 

 

 

 

Am nächsten Abend war der Himmel früher klar, so dass ich den Kometen in größerer Höhe fotografieren konnte. Leider Erwischte ich für die ersten 15 Aufnahmen das falsche Sternfeld. Bei der zweiten Serie von Aufnahmen mit dem richtigen Sternfeld zogen dann schon nach 9 Aufnahmen Wolken durch. Da ich von ISO 800 auf 1600 umgeschaltet hatte, entsprach das aber 18 Aufnahmen der vorigen Nacht.

 

Komet C/2014 Q2 Lovejoy im Sternbild Widder

9 Fotos vom 17. Januar 2015 addiert
22:35 - 22:39 UTC
Ostlandring 53, Elmshorn
mit Objektiv f = 85 mm, Blende 1,7
ISO 1600, insgesamt 180 Sekunden belichtet


Entfernung von der Erde 0,540 AE (81 Mio km)
Entfernung von der Sonne 1,304 AE (195 Mio km)

Gesamt-Helligkeit etwa mag 4
Grenzgröße etwa mag 13.5

Elongation von der Sonne 114 Grad
Höhe über dem Horizont 35,6 Grad

Ausschnitt 5,1 x 3,8 Grad

Der helle Stern unter dem Kometen ist delta Ari (mag 4.3)

 

 

 

 

 

Die nächste Gelegenheit den Kometen zu fotografieren ergab sich eine Woche später am 24. Januar 2015.

 

 

Komet C/2014 Q2 Lovejoy im Sternbild Dreieck

18 Fotos vom 24. Januar 2015 addiert
22:22 - 22:30 UTC
Ostlandring 53, Elmshorn
mit Objektiv f = 85 mm, Blende 1,7
ISO 1600, insgesamt 6 Minutenbelichtet


Entfernung von der Erde 0,644 AE (96 Mio km)
Entfernung von der Sonne 1,293 AE (193 Mio km)

Gesamt-Helligkeit etwa mag 4
Grenzgröße etwa mag 13.5

Elongation von der Sonne 103 Grad
Höhe über dem Horizont 37,0 Grad

Ausschnitt 5,1 x 3,8 Grad